Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Sie können einstellen, welche Cookies wir in Ihrem Browser speichern dürfen. Wir verwenden technisch notwendige Cookies, um das Funktionieren der Webseite zu gewährleisten. Mit Ihrer Zustimmung möchten wir auch Cookies zu Analyse- und Marketingzwecken (Google Analytics) einsetzen, um unser Angebot stetig zu verbessern. Bitte entscheiden Sie, ob Sie dem zustimmen oder widersprechen. Sie können Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Termin vereinbaren 0201 - 3614848

Implantate

Implantate sind Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik, die in den Kieferknochen eingebracht werden und nach einer Einheilzeit fest mit dem Kiefer verwachsen. Vergleichbar mit einem Dübel in der Wand. Auf dem Implantat oder den Implantaten wird dann anschließend der oder die zu ersetzenden Zähne befestigt, wodurch der Zahnersatz viel komfortabler und graziler gestaltet werden kann, als auf herkömmliche Weise.

Beispielsweise müssen zum Ersatz eines einzelnen fehlenden Zahnes nicht mehr unnötig die gesunden Nachbarzähne beschliffen werden. Eine verkürzte Zahnreihe kann anstatt mit einer herausnehmbaren Prothese jetzt wieder mit festen Zähnen versorgt werden. Oder eine schlecht sitzende Prothese findet an Implantaten endlich wieder den gewünschten Halt, so daß sogar auf die Abdeckung des Gaumens verzichtet werden kann.

Ein gesunder, stabiler und ausreichend vorhandener Kieferknochen gehört zu den wichtigen anatomischen Voraussetzungen, um den angestrebten Behandlungserfolg mit einem Implantat zu erzielen. Zur Überprüfung reicht i.d.R. eine einfache Röntgenübersichtsaufnahme aus. Liegt infolge eines Knochenschwunds dieser nicht mehr ausreichend vor, bieten wir verschiedene Möglichkeiten an, den Kieferknochen wieder implantatfähig aufzubauen.

Implantatgetragene Krone

Implantatbetragene Brücke

Implantatgetragene Prothese

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Sie können einstellen, welche Cookies wir in Ihrem Browser speichern dürfen. Wir verwenden technisch notwendige Cookies, um das Funktionieren der Webseite zu gewährleisten. Mit Ihrer Zustimmung möchten wir auch Cookies zu Analyse- und Marketingzwecken (Google Analytics) einsetzen, um unser Angebot stetig zu verbessern. Bitte entscheiden Sie, ob Sie dem zustimmen oder widersprechen. Sie können Ihre Entscheidung jederzeit ändern.